Home




Band 1



Ringbuchausgabe (Best.-Nr. 6000-KO-101)

In der Kampfkunst Ryukyu Kobudo Shotokan kann der Trainierende den Umgang mit den Kobudo-Waffen Hanbo (Kurzstock), Bo (Langstock), Sai (Metalldreizack), Tonfa (Griff einer Reismühle) und Kama (Reissichel) erlernen.

Damit bildet das Ryukyu Kobudo Shotokan die ideale Ergänzung für jeden Shotokan Karateka, der sein waffenloses Training bereichern will.


„Shotokan Kobudo I“ behandelt die einteiligen Waffen Hanbo und Bo.
Nach einer Einführung zu den geschichtlichen Hintergründen und der Herkunft der fünf Kobudo-Waffen, werden die Grundlagen der Kampfkunst Ryukyu Kobudo Shotokan, wie Stellungen, Etikette und Hüftbewegungen, erklärt.
Darüber hinaus werden für die Waffen Hanbo und Bo der Ablauf der Zeremonien, die Grifftechniken und –wechsel, ein Übungskihon mit den grundlegenden Techniken und alle Unterstufen-Katas bis zur jeweiligen Sandan Kata behandelt.

Mit über 620 Bildern auf 174 Seiten wird dem Lernenden eine Fachlektüre geboten, die nicht nur zum Nachschlagen für das tägliche Training geeignet ist, sondern auch weiterführendes Fachwissen liefert.
Preis: 22 € zzgl. Versand
Bestellungen unter Angabe der Bestellnummer über das Kontaktformular